Unser Programm am Mittwoch den 11.04.2018

17:00 Uhr Führung         19:00 Uhr Abendveranstaltung

DSIV in Zeche und Kokerei

Wer kennt ihn noch nicht? Den Blick auf die Koksöfen der Kokerei Zollverein? Der Blick auf das Werksschwimmbad oder die Eisbahn im Winter? Wir gönnen Ihnen diesen Blick.

Nirgendwo kann man den Eindruck des Industriedenkmals Zollverein stärker erleben als hier vor Ort. Die Zeche und Kokerei gelten als einzigartige Ikone moderner Industriearchitektur. Hier wollen wir uns am 11.04.2018 am Vortag zum DSIV Summit um 19:00 Uhr zur Abendveranstaltung und Networking treffen.

Direkt da, wo täglich bis zu 5.000 Tonnen hochwertiger Koks unter unglaublicher Hitze produziert wurden, liegt das café & restaurant – „die kokerei“ mit dem wohl schönsten Biergarten des Reviers und den ursprünglichen authentischen gemütlichen Räumen.

Unsere Führung auf der Zeche am 11.04.2018  um 17:00 Uhr

ÜBER KOHLE UND KUMPEL

Bei dieser Führung erhalten die Besucher Einblicke in die authentisch erhaltenen Übertageanlagen von Zollverein Schacht XII.
Der Weg führt von der Schachthalle, in der früher die Kohle ankam, durch die Sieberei bis zur Kohlenwäsche, wo die Kohle aufbereitet und anschließend verladen wurde. Die Teilnehmer lernen die Produktionsabläufe der einst größten und leistungsstärksten Steinkohlenzeche der Welt kennen und erfahren spannende Details über die Arbeits- und Lebensbedingungen der Zollverein-Bergleute.
Der Gästeführer vermittelt außerdem interessante Fakten zu Architektur, Natur und Wandel Zollvereins vom Bergwerk zum modernen Kulturstandort.

© Jochen Tack / Stiftung Zollverein

Unser Abend in der Kokerei am 11.04.2018  ab 19:00 Uhr

Hier finden wir die Atmosphäre für einen unvergleichlichen Abend mit den Referenten und Teilnehmern unserer Veranstaltung. Regionale Bergmannskost und neue frischen Kreationen aus der Küche werden den Abend bereichern.

Wer Lust hat kann schon am späten Nachmittag auch an Zechenführungen teilnehmen, einer aufregenden und interessanten Begehung, die man nicht versäumen sollte.

 

UNESCO-Welterbe Zollverein,

die kokerei“

Areal C [Kokerei], Mischanlage [C70] Kokereiallee 71 45141 Essen