Sicherheit und Effizienz in der pneumatischen Förderung – kein Widerspruch in sich

Referent: Ricardo Wehrbein
Aerzener Maschinenfabrik GmbH

Der Referent trägt vor, wie man die größtmöglichen Betriebssicherheit von pneumatischen Förderprozessen mit Hilfe der Kompressor- und Gebläsetechnologie in einer explosionsgefährdeten Zone erzielt. Darüber hinaus werden Aspekte hinsichtlich Ausfallsicherheit, Produktivitätssicherung und Prozeßreinheit differenziert betrachtet.

Zum Referenten: Er ist Bachelor of Engineering, 2008 – 2012: Ausbildung Mechatroniker 2012 – 2012: Aggregatmonteur für elektronische Komponenten 2012 – 2013: Fachhochschulreife / Elektrotechnik 2013 – 2016: Duales Studium Wirtschaftsingenieurswesen 2016 – heute: Product Management