Sieben und Siebmaschinen

Referent: Tountzer Ramadan
RHEWUM GmbH
Rosentalstrasse 24
42899 Remscheid

Das A und O einer wirtschaftlichen und betriebssicheren Aufbereitungsanlage ist die Wahl der richtigen Komponenten. Insbesondere der Klassiertechnik kommt eine bedeutende Rolle zu. Sie beeinflusst erheblich die Qualität der Endprodukte.
Produzenten erzielen Wettbewerbsvorteile, indem sie auf eine möglichst flexible Anlagen- und Maschinentechnik setzen, die eine Anpassung an schwankende Rohstoffe zulässt und so zu einer gleichbleibenden Produktqualität führt.
In dem Vortrag „Sieben und Siebmaschinen“ werden die Grundlagen vermittelt, um die optimale Klassiervorrichtung auszuwählen oder bestehende Maschinen und Anlagen besser zu nutzen

Zum Referenten:
2003 – 2006: Ausbildung Chemikant
DuPont Performance Coatings GmbH, Wuppertal
2004 – 2006: Fachhochschulreife Chemietechnik
TBS 1, Bochum
2006 – 2011: Studium Allgemeine Verfahrenstechnik
Schwerpunkt: Mechanische Verfahrenstechnik
TH Georg Agricola, Bochum
2011 – heute: Vertriebsingenieur mittlerer Osten und Asien
RHEWUM GmbH, Remscheid
2017 – heute: Stellvertretender Vertriebsleiter
RHEWUM GmbH, Remscheid